10 Gründe, Glee zu sehen

Serie viel zu oft kritisiert, aber dennoch eine hervorragende Serie. Hier sind 10 gute Gründe, Glee auch im Jahr 2022 zu sehen!

Beeindruckende Musical-Cover

Glee ist ein großer Vorteil der Serie und dreht sich hauptsächlich um das Cover von emblematischen Musiktiteln. Die Schauspieler, die erfahrene Sänger sind, begnügen sich nicht damit, die Lieder identisch wiederzugeben, sondern interpretieren sie neu. Wir finden dann A-cappella-Stücke, Mashups oder sogar Jazz- und Rockversionen berühmter Titel. Einige Cover sind sogar noch besser als die Originalversion!

Außergewöhnliche Choreografien

Wenn das Singen eine der Stärken der Serie ist, hat auch das Tanzen seinen Anteil an Bedeutung. Jede Folge hat Anspruch auf mindestens eine Choreografie von McKinsey-Studenten, die alle für die Besten ausgearbeitet und sehr gut auf das Thema der Musik abgestimmt sind. Darüber hinaus sind die unglaubliche Heather Morris (Brittany) und der talentierte Harry Shum Jr. (Mike) erstaunliche Tänzer, die den Choreografien immer etwas Besonderes hinzufügen.

Eine talentierte Besetzung

Die Schauspieler der Serie sind fantastisch. Abgesehen davon, dass sie hervorragende Schauspieler sind, die alle Situationen zu spielen wissen, einschließlich der absurden, haben sie auch andere künstlerische Talente. Alle sind hervorragende Sänger, einschließlich Lea Michele und Cory Monteith. Es gibt auch unglaubliche Tänzer, wie Heather Morris!

Helden wie wir

Im Gegensatz zu vielen Serien haben die Protagonisten von Glee keinen idealen Körperbau und keinen Charakter, von dem jeder träumt. Im Gegenteil, sie sind sehr realistisch, mit ihren Fehlern, was sie aber umso menschlicher und liebenswerter macht.

Eine Serie ohne Schnickschnack

Glee vermittelt ständig gute Laune und ist eine Serie, die es Ihnen ermöglicht, eine gute Zeit zu haben, ohne sich Sorgen zu machen.

Eine Serie, die sich mit ernsten Themen beschäftigt

Weit davon entfernt, eine einfache Unterhaltungsserie zu sein, ist Glee eine Serie, die entwickelt wurde, um viele heikle Themen wie Homosexualität, Rassismus, Behinderungen und andere anzuprangern und aufzuklären. Dies sind Themen, die in der Serie selten behandelt werden, und daher ist es eine sehr gute Initiative, sie hervorzuheben!

Ausgefallener Humor

Glee hat ein Händchen dafür, völlig verrückte Situationen zu schaffen und Charaktere in lächerliche Gedanken und Dialoge zu versetzen. Oft mit romantischen Beziehungen verbunden, gehen die Charaktere oft weit in ihrem Delirium, das uns dazu neigt, vor Lachen zu sterben.

viele Gäste

Eine große Anzahl von Gästen ist während der gesamten Show anwesend und offenbart ihre verborgenen Talente. Gwyneth Paltrow, bekannt dafür, in Seven gespielt zu haben, teilt mit uns zum Beispiel ihre Gaben im Singen und Tanzen. Viele andere Schauspieler wie Neil Patrick Harris, aber auch Sänger wie Britney Spears, konnten in der Serie auftreten!

Episoden, die Künstlern gewidmet sind

Einige sogenannte „Spezial“-Episoden sind ausschließlich einem bestimmten Künstler gewidmet. So konnten wir uns zum Beispiel an Michael Jackson, Lady Gaga, Madonna oder den Beatles orientieren. Was, um die Diskographie dieser Monumente des Liedes auf die Glee-Art zu überprüfen!

Erfordert nicht unsere volle Aufmerksamkeit

Wer keine Kopfschmerzen sagt, sagt auch weniger Konzentration. Es ist durchaus möglich, Glee richtig anzusehen und die Serie zu verstehen, während man nebenbei etwas tut, wie Putzen, Kochen usw. Das Anschauen der Serie ist daher nicht unbedingt Zeitverschwendung, sondern eine Begleitung bei Ihren täglichen Aufgaben!