10 Gründe, auf elektronische Zigaretten umzusteigen

Seit ihrem Erscheinen erfreut sich die elektronische Zigarette immer größerer Beliebtheit. Während sie für die einen (insbesondere Raucher) eine hervorragende Alternative zur klassischen Zigarette darstellt, sehen die anderen darin ein schlichtes Trend-Gadget.

10 Gründe, auf elektronische Zigaretten umzusteigen
10 Gründe, auf elektronische Zigaretten umzusteigen

Gehören Sie zu dieser Kategorie? Hier sind 10 Gründe, sich für die elektronische Zigarette zu entscheiden.

Erhaltung Ihrer Gesundheit

Obwohl die klassische Zigarette als schädlich bekannt ist, fällt es vielen Rauchern schwer, damit aufzuhören. Um gegen seine Not anzukämpfen, kannst du E-Zigarette kaufen. Tatsächlich sind die E-Flüssigkeit und der Dampf dieses Geräts weniger schädlich. Dadurch wird die Wirkung von Nikotin auf Ihren Stoffwechsel deutlich reduziert und somit Ihre Gesundheit erhalten. Mit anderen Worten, die elektronische Zigarette hat nicht allzu viele negative Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit.

Geld sparen

Im Gegensatz zur klassischen Zigarette hat die elektronische einen wirtschaftlichen Vorteil. In der Tat haben Sie mit rund 40 Euro Zugriff auf Ihre E-Zigarette. Hinzu kommt die Wartung (Nachfüllen des E-Liquids), die rund 5 Euro kostet. Da man weiß, dass ein durchschnittlicher Dampfer sein E-Liquid alle 3 Tage auflädt, kostet die Nutzung dieses Gadgets 50 Euro/Monat. Bei einem durchschnittlichen Raucher (10 Zigaretten pro Tag) müssen monatliche Ausgaben von 150 € eingeplant werden.

Kein Mangel

Es wird keinen Mangel geben, um mit der elektronischen Zigarette zu füllen. Mit anderen Worten, Sie entwickeln keine Sucht, wenn Sie eine solche Wahl treffen. Egal, wonach Sie suchen, Sie können die Geste und den Hit der elektronischen Zigarette genießen.

Einfach zu bedienen

Sie müssen nicht begabt sein, um eine E-Zigarette zu benutzen. Es ist nicht nur einfach zu bedienen, sondern auch sehr effektiv. Im Allgemeinen mit einer Batterie mit guter Autonomie und einem wasserdichten Tank ausgestattet, ermöglicht es Ihnen, viele Stunden lang problemlos zu dampfen.

Ökologischer

Fast 137.000 Zigarettenkippen werden jede Sekunde in die Natur geworfen. Da es mehrere Jahre dauert, bis sie abgebaut werden, ist die Option der elektronischen Zigarette eine gute Möglichkeit, den Planeten zu schützen. Tatsächlich sind alle seine Komponenten (Akkumulator, Widerstand, Batterie usw.) recycelbar.

Das Gefolge

Anders als die elektronische Zigarette raucht die klassische. Letzteres (Verbrennen von Schadstoffen) ist natürlich nicht nur für Sie neu. Es ist auch für Ihre Umgebung. Um Ihre Lieben nicht zu verärgern, ist es daher die bessere Lösung, sich für das Verdampfen zu entscheiden.

Ihre körperliche Verfassung

Eine an Dampfern (ehemalige klassische Zigarettenraucher) durchgeführte Studie ergab, dass die elektronische Zigarette die Lungenkapazität erhöht. Sich für diese Alternative zu entscheiden, ist vergleichbar damit, mit dem Rauchen ganz aufzuhören. Sie finden eine olympische Form.

Geschmack und Geruch

Die Chemikalien in Zigaretten schädigen die Geschmacksknospen. Wenn Sie also rauchen, halbieren Sie die Kapazität Ihrer Geschmacksknospen. Außerdem verursacht der durch Tabak erzeugte Rauch auch die Entzündung der Geruchsrezeptoren. All diese Risiken sind mit der elektronischen Zigarette begrenzt.

Bewahren Sie Ihre Haut und Ihre Schönheit

Die traditionelle Zigarette wirkt sich negativ auf Ihren Teint und Ihre Schönheit im Allgemeinen aus. Wenn Sie mit dem Rauchen aufhören, indem Sie auf elektronische Modelle umsteigen, werden Sie nach einiger Zeit bemerken, dass Ihr Teint klarer wird. Ihre Falten werden weniger ausgeprägt, Ihre Zähne werden weißer und Ihre Stimme wird auch bemerkenswerter sein.

Keine Gewichtszunahme

Im Allgemeinen neigt der Raucher, der mit dem Rauchen aufhört, dazu, seinen Mangel mit Nahrung zu füllen. Mit dem Umstieg auf E-Zigaretten behält man jedoch die Geste. Dadurch wird das Risiko einer Gewichtszunahme verringert.