Anova Präzisionsbackofen Test: ein Traum zum Dampfgaren

Ich bin nicht wirklich monogam, wenn es darum geht, Rezepte zu befolgen. Ich könnte mich dazu inspirieren, ein Hühnchen zu braten, indem ich Edna Lewis oder Julia Child lese und mir dann eine Technik von leihen Koch ist illustriert und Judy Rogers, dann auf der Suche nach einer Gewürzmischung von Lior Lev Sercarz, das alles ist Teil meiner harten kleinen Suche, um einen möglichst guten Vogel zu bekommen.

Wenn diese Art von Heimwerken nach Spaß klingt, möchte ich Ihnen Ihr neues Lieblingsgerät vorstellen, den Anova Precision Oven.

Als Wunderwerk auf der Arbeitsplatte verhält sich der Anova wie ein normaler Ofen, verwendet aber auch Dampf, eine bemerkenswert effiziente Wärmeübertragungsmethode, die von Restaurantköchen auf der ganzen Welt bevorzugt wird. Treue Leser mögen sich an dieser Stelle fragen, Ist Anova nicht das Vakuumunternehmen? Jawohl! Und hier kommt die Magie des Dampfes ins Spiel: Mit einem Dampfgarer erhalten Sie Sous-vide-Ergebnisse ohne Beutel.

„Mit Dampf kann man Sous Vide im Ofen“, sagt Montgomery Lau, Küchenchef im Restaurant Bacchus in Vancouver, „er ersetzt Sous Vide in der Profiküche“.

Foto: John Bedell / Anova

Steak ist ein klassisches Beispiel für die Niedertemperatur-Vakuumverarbeitung. Ein dickes Steak lässt sich auf dem Herd oder Grill leicht verkochen, und es ist schwierig, ein dickes Steak Sous Vide zu vakuumieren. Legen Sie es in einen Ziploc, legen Sie den Beutel in einen Topf mit Wasser, das auf die Temperatur erhitzt ist, die das Steak kochen soll - 129 Grad Fahrenheit für ein schönes Medium - kommen Sie in etwa einer Stunde zurück, tupfen Sie es trocken und braten Sie es schnell auf und ab eine heiße Pfanne. Da es bereits gebacken ist, suchen Sie in diesem letzten Schritt nur noch eine gute Bräunung. Im Anova-Ofen stellte ich die Temperatur ein, drehte den Dampf auf, legte das Steak auf ein Backblech, schob es in den Ofen und ging los. Als ich nach Hause kam, tätschelte ich das Lendensteak, packte es schnell und setzte mich für ein perfektes Steak. Es ist ungefähr so ​​einfach wie ein gutes Steak.

Das Schweinefilet, von oben bis unten schön rosa, erforderte die gleiche Anstrengung. Am nächsten Tag habe ich eine Quiche mit angenehmer, fast cremiger Textur gemacht.

Hier ist die Kraft des Dampfes, eine Superkraft beim Kochen im Restaurant (Sie werden hören, dass Köche es einen "Kombi-Ofen" nennen), die sich jetzt auf uns Sterbliche der Hausmannskost ausbreitet. Während Sie mit Sicherheit normale Ofenaufgaben wie Backen, Heißluftbacken, Braten oder Grillen ausführen können, ist bei der Anova die große Veränderung der Dampf. Dafür gibt es einen großen Wasserbehälter, der auf der rechten Seite des Backofens sitzt und gelegentlich gurgelnde Geräusche von sich gibt.

Es sollte beachtet werden, dass dies ein Arbeitsplattenmonster ist, fast 2 Fuß breit und 1,5 Fuß tief.

(Ich muss auch offenlegen, dass ich für die Moderation von Panels auf einer Smart-Home-Technologiekonferenz 2019 bezahlt wurde, die vom Anova-Besitzer Electrolux veranstaltet wurde.)

Was macht Dampf besonders? Seine Fähigkeit, Wärme zu übertragen. Öffnen Sie einen heißen, leeren Ofen und stecken Sie Ihre Hand hinein. Schlechte Idee, aber Sie können es wahrscheinlich für ein paar Sekunden ohne negative Auswirkungen behalten. Stellen Sie sich nun vor, dasselbe auf einem Blech mit dampfendem Blumenkohl im selben Ofen zu tun. Sehr schlechte Idee, die dazu führen könnte, dass Sie schnell in die Notaufnahme gehen.

5/5 - (1 Stimme)